Häufige Fragen und deren Antworten

Hauptseite

Tauschvorgang
Bewertungen
Allgemeines

Tauschvorgang

In welchen Schritten läuft ein Tausch ab?

Ganz einfach:

Kann der Anbieter einen Tauschwunsch ablehnen?

Ja. Dafür gibt es die Aktion "Tausch ablehnen". Der Artikel wird dadurch wieder freigegeben. Die Ablehnung erfordert keine Begründung. Natürlich kann man aber dem Interessenten eine kleine Nachricht schreiben, wenn man mag.

Ich habe aus Versehen den falschen Artikel eingetauscht. Was nun?

Solange der Anbieter den Tausch noch nicht akzeptiert hat, kann man seinen Wunsch jederzeit zurückziehen. Dafür gibt es die Aktion "Doch nicht tauschen".

Wenn der Tausch bereits bestätigt wurde, sollte man eine Nachricht an den Anbieter senden und sich mit ihm so einigen. Da der Tausch aber verbindlich abgeschlossen wurde, ist der Anbieter nicht verpflichtet, den Tausch zu stornieren!

Warum wird mir als Interessent der Tauschpreis sofort vom Konto abgebucht, selbst wenn der Anbieter den Tausch noch nicht bestätigt hat?

Das muss die Tauschzone so machen, weil sie dem Anbieter garantiert, dass der Interessent den Tauschpreis bezahlen kann. Aber keine Sorge: Wenn man einen Tauschwunsch zurückzieht (siehe oben), bekommt man den Preis sofort wieder gutgeschrieben.

Warum bekomme ich als Anbieter den Tauschpreis erst dann gutgeschrieben, wenn mich der Empfänger bewertet?

Im Gegensatz zu Handelsplattformen, bei denen mit echtem Geld gehandelt wird, kann die Tauschzone dem Versender einer Ware garantieren, dass der Interessent den Tauschpreis auch bezahlen kann. Deswegen muss dieser mit dem Versand der Ware auch nicht warten, bis eine Zahlung eingegangen ist. Dadurch wird der Tausch sehr beschleunigt.

Würde der Anbieter aber den Preis sofort beim Abschluss des Tausches gutgeschrieben bekommen, so würde man es einem Betrüger sehr leicht machen, Waren einzustellen, die er gar nicht hat und trotzdem in kurzer Zeit viele TAU einzusammeln.

Was soll das mit dem "Gebot abgeben" Was ist der Unterschied zum Eintauschen?

Mit einem Gebot kannst du einen niedrigeren Preis für einen Artikel bieten, als der Anbieter eigentlich haben will. Näheres erfährst du hier.
Keine Reaktion?

Was passiert, wenn mein Tauschpartner garnicht mehr reagiert?

Je nachdem, in welcher Phase, der Tausch sich gerade befindet, gelten verschiedene Regeln. Das alles ist genau beschrieben auf der Seite Der Tauschpartner reagiert nicht. Was nun?.

Bewertungen

Nach oben
Bewertungen

Warum habe ich nicht die beste Bewertung bekommen, obwohl ich meine Ware ordentlich und rechtzeitig verschickt habe?

Anders als bei anderen Handels- und Tauschbörsen, sind sehr gute Bewertungen in der Tauschzone eine wirkliche Auszeichnung. Wenn Sie als Bewertung normal bekommen, können Sie also ganz beruhigt sein: Das bedeutet, dass der Empfänger zufrieden und alles in Ordnung war.

Um sich eine Bewertung von erfreut oder gar begeistert zu verdienen, muss man sich schon besonders Mühe geben. Ein Grund kann z.B. eine sehr schnelle Lieferung sein. Bist du nicht auch begeistert, wenn du am Montag Mittag ein Buch eintauschst und es am Dienstag früh schon bei dir im Briefkasten liegt? In so einem Fall ist dann auch mal eine herausragende Bewertung angemessen.

Warum muss der Empfänger 1 TAU bezahlen, wenn er die beste Bewertung vergibt?

Die Tauschzone vermeidet so eine "Inflation der Bewertungen", wie sie bei anderen Plattformen leider verbreitet ist. Wenn du wirklich begeistert von einem Tauschpartner warst, dann sollte dir das auch 1 TAU wert sein. Wenn nicht, na dann reicht vielleicht auch die Bewertung erfreut.

Anders herum: Wer würde nicht von einem Anbieter Waren eintauschen wollen, den andere schon mit begeistert bewertet haben, obwohl sie das 1 TAU gekostet hat?

Was passiert, wenn der Empfänger gar nicht bewertet?

Dann wird nach Ablauf von 14 Tagen der Tausch automatisch als abgeschlossen gewertet, der Anbieter erhält den Tauschpreis und als Bewertung wird normal eingetragen. Einzelheiten zu diesem und ähnlichen Fällen erfährst du hier.

Warum kann ich beim Bewerten manchmal keinen Kommentar eintragen?

Das ist immer dann der Fall, wenn du als Bewertung normal vergibst. Wenn alles normal lief, dann gibt es ja auch nichts mehr zu sagen. So kannst du dir das Eintippen von "Vielen Dank, alles OK" oder "jederzeit gerne wieder" ersparen, was ja auch nicht so sehr viel neue Information für die anderen bringt.

Nur bei Bewertungen, die besser oder schlechter als die Norm sind, muss irgendetwas Bemerkenswertes vorgefallen sein, das für andere Nutzer interessant sein könnte. In diesem Fall musst du einen Kommentar abgeben.

Allgemeines

Nach oben

Bei meinem Kontostand steht immer das Zeichen T. Was heißt das eigentlich?

Das Zeichen sieht zwar aus, wie der lateinische Buchstabe T, ist aber in Wirklichkeit der griechische Buchstabe TAU. TAU ist unsere Abkürzung für Tausch-Anrechts-Urkunde - die Währung in der Tauschzone.
Tauschzone
Seite erzeugt in 0.034 ms • © MK 2007